Sie sind hier: Veröffentlichungen und Vorträge / Kalenderblätter
ISBN 978-3-927043-66-4

Kalenderblätter und Nachdenktexte

Bücher:

  • Peter Godzik, Kalenderblätter 2008-2022. Beiträge in "Halt uns bei festem Glauben" und "Sonne und Schild", Kogel: Selbstverlag 2020.
  • Peter Godzik, Nachdenktexte 2019-2022. Beiträge in "WeiterGehen", Kogel: Selbstverlag 2020.

Sonne und Schild:

  • Sonne und Schild. Evangelischer Tageskalender 2017, Leipzig: EVA 2016 (Andachten für den 5., 6., 7. Oktober; 20., 21., 22. November; 31. Dezember 2017)
  • Sonne und Schild. Evangelischer Tageskalender 2018, Leipzig: EVA 2017 (Andachten für den 8. und 9. Januar; 11. Februar; 7., 8., 9., 11. und 12. Juni; 4. November 2018)
  • Sonne und Schild. Evangelischer Tageskalender 2019, Leipzig: EVA 2018 (Andachten für den 16., 17. und 18. April; 20., 21. und 22. Mai; 29. September 2019)
  • Sonne und Schild. Evangelischer Tageskalender 2020, Leipzig: EVA 2019 (Andachten für den 4., 5., 6. und 7. März; 12., 13. und 19. April; 4. und 5. Dezember 2020)
  • Sonne und Schild. Evangelischer Tageskalender 2021, Leipzig: EVA 2020 (Andachten für den 20., 22.-24. März; 25. April; 2.-4. September; 4. Dezember 2021)
  • Sonne und Schild. Evangelischer Tageskalender 2022, Leipzig: EVA 2021 (Andachten für den 15. und 16. Februar, 3. und 10. April, 29.-31. August, 25.-27. Oktober 2022)

Weitergehen:

  • WeiterGehen 2019. Thema: Netze. Texte zum Nachdenken für jeden Tag, Lahr: Kaufmann 2018 (Netzwerk. Betrachtungen für die Woche vom 3.-9. Februar 2019)
  • WeiterGehen 2020. Thema: Spuren. Texte zum Nachdenken für jeden Tag, Lahr: Kaufmann 2019 (Lebensspuren. Betrachtungen für die Woche vom 14.-20. Juni 2020)
  • WeiterGehen 2021. Thema: Maßstäbe. Texte zum Nachdenken für jeden Tag, Lahr: Kaufmann 2020 (Die Zehn Gebote als Lebensregeln der Freien. Betrachtungen für die Woche vom 5.-11. September 2021)
  • WeiterGehen 2022. Thema: Zukunft gestalten. Texte zum Nachdenken für jeden Tag, Lahr: Kaufmann 2021 (Benedictus - der Lobgesang des Zacharias. Weihnachtliches Friedensgebet eines alten Mannes. Betrachtungen für die Woche vom 18.-24. Dezember 2022)